Experte: Bitcoin steigt bis Jahresende auf 25.000 US-Dollar

Der britische Blockchain-Investor Oliver Isaacs glaubt an eine Verdreifachung des Bitcoin-Preises bis Anfang 2020. Er rechne mit einem Preis von 25.000 US-Dollar, sagte der Kryptounternehmer der englischen Zeitung The Independent. Das wäre ein neues Rekordhoch gegenüber dem Höchstpreis von 20.000 US-Dollar vom Dezember 2017. Geopolitische, technologische und regulatorische Gründe seien Weiterlesen…

Facebook
Facebook
Instagram
RSS